Junge Erwachsene

Begeistern Sie mit Mehrwerten die Zielgruppe der Jungen Erwachsenen...

...und sichern Sie sich höhere Erträge für Ihre Sparkasse. Mehrwerte an Girokonten bieten eine gute Voraussetzung, Junge Erwachsene frühzeitig an bepreiste Kontomodelle heranzuführen und die Kundenbindung zu erhöhen. Dies stützt die mit dem Marktforschungsunternehmen „Heute und Morgen“ vorgenommene Studie: Mehrwert-Konto für junge Erwachsene.

In unserer Studie haben wir die Attraktivität von 9 Kernleistungen eines Girokontos sowie von 17 Mehrwertleistungen geprüft, um Aufschlüsse für eine erfolgreiche Privatgirostrategie der Sparkassen zu erzielen. Die Ergebnisse dieser Studie sind in unser Konzept "Junge Erwachsene & Jugendmarkt" eingeflossen. Auf Basis dieser Studie zeigen wir Ihnen Chancen im Segment der Jungen Erwachsenen auf.

Schon bei den Kernleistungen ist zu sehen, dass die Sparkassen mit den flächendeckenden Geldautomaten, der kostenlosen ec-Karte und dem Online-Banking gut aufgestellt sind.

Mehrwerte kommen an

Bei der preissensiblen und qualitätsbewussten Zielgruppe stehen Mehrwertleistungen aus den Bereichen Service und Sicherheit hoch im Kurs. Hier finden sich folgende Leistungen auf der Attraktivitätsskala ganz weit oben:
• Notgeld-Service,
• Vorteilspartner-Programm und
• Mobilgeräteschutz.
Für die Möglichkeit das Mobilgerät zusätzlich gegen Zufallsschäden abzusichern, ist sogar knapp die Hälfte der Befragten bereit 1 € mehr auszugeben. Und auch generell besteht die Bereitschaft für ein Mehrwertkonto einen Preis zu bezahlen.

Frühzeitig mit der Bepreisung beginnen

Eine weitere klare Botschaft dieser Studie ist, frühzeitig mit der Bepreisung des Girokontos anzufangen. Je älter die Jungen Erwachsenen sind, desto schwieriger gestaltet sich die Überleitung und die Kunden wandern ab.

Mehr hierzu erfahren Sie in unserem Konzept „Junge Erwachsene & Jugendmarkt“. Das Konzept versteht sich als Leitfaden zur Überprüfung und Entwicklung Ihrer eigenen Hausstrategie und dient als Impulsgeber zur Ausgestaltung von bepreisten Giromodellen in dieser Zielgruppe.

• Nutzen Sie dafür unser Online-Formular und wir übersenden Ihnen gerne ein persönliches Exemplar.

Sie haben Interesse an den umfassenden Ergebnissen der Marktstudie und einem Praxis-Erfahrungsaustausch mit der S-IMK:

• Buchen Sie einen Workshop-Tag mit uns. Das Ziel ist eine erste Indikation zur Gestaltung Ihrer Zielgruppenstrategie. Die Kosten für den Workshop-Tag betragen 1.000 EUR (zzgl. MwSt.). Diese werden bei Umsetzung einzelner Maßnahmen mit der S-IMK auf die jeweiligen Projektkosten angerechnet.

Konzept Junge Erwachsene anfordern